Mach mit und werde Rettungsschwimmer bei der DLRG

Komm ins Team und werde Rettungsschwimmer bei der DLRG!

In den Sommermonaten besetzen wir in Tiergarten eine Wasserrettungsstation. Hast du Lust, dabei zu sein? Du kannst bereits im nächsten Jahr deine erste Saison bei uns erleben. Vielleicht ist auch der nächste Ferienretter was für dich!

Die Wasserrettungsstation

Unsere Wasserrettungsstation lernst du an den Wochenenden kennen. Bei uns ist immer etwas los: Vor Ort liegt unser Rettungsboot, mit denen wir schnell zum Einsatz kommen. Ihr lernt  zum Beispiel, wie euch Rettungsbrett, Gurtretter und Flossen im Einsatz helfen.

Zwischen Abenteuer und Verantwortung

Trotz des Abenteuers ist die Ausbildung zum Rettungsschwimmer eine ernsthafte Angelegenheit - aber sie macht auch viel Spaß!
Sie erfordert Verantwortungsbewusstsein gegenüber sich selbst und anderen sowie Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Fachausbildung Wasserrettungsdienst

Von dem Begriff "Schlumpf", wie wir Euch in dieser Ausbildungsphase bezeichnen, solltet Ihr Euch nicht abschrecken lassen. Da mussten wir alle durch. Mit dem Abschluss der Fachausbildung Wasserrettungsdienst wird deine "Schlumpfenzeit" beendet... und du bist ein fertig ausgebildeter Rettungsschwimmer.

Boot fahren, Tauchen und mehr

Die Fachausbildung ist keine Sackgasse. Die DLRG bietet darüber hinaus für die aktiven Rettungsschwimmer viele Weiterbildungsmöglichkeiten: u.a. den Bootsführerschein, die Einsatztaucher- und Wachführerausbildung.

Schon mehr als 1.500 Einsätze im Jahr 2013 für die DLRG Berlin

Wasserrettungsdienst ist mehr, als den ganzen Tag auf das Wasser zu starren! Hast du Lust bekommen? Bist du bereit für das Abenteuer "Freie Zeit in Sicherheit"? Dann melde dich bei unserem Geschäftsführer Martin Wiemann mit dem Stichwort "Rettungsschwimmer werden".

Wir freuen uns auf dich!