02.09.2019 Montag  Einsatz einer Drehleiter der Feuerwehr an unserer Station

Am 31.08.2019 kam eine Drehleiter von der Feuerwehrschule und drei Feuerwehrleute zu unserer Station. Ihr Auftrag lautete: tote Äste über der Station wegschneiden und Spulen am Flaggenmast austauschen.

Um 9 Uhr gab es ein gemeinsames Frühstück. Nach dem Frühstück sperrten wir den Weg vor unserer Station ab. Zuerst wurde am Flaggenmast gearbeitet. Ein Feuerwehrmann bediente die Drehleiter von unten und zwei befanden sich oben im Korb. Sie tauschten die Spulen aus und setzten einen neuen Draht ein.

Nach getaner Arbeit am Flaggenmast wurde umgeparkt und es ging hoch über das Dach der Station. Die Feuerwehrleute sägten die toten Äste, die über der Station wuchsen, ab. So besteht bei dem nächsten Sturm keine Gefahr mehr für unser Stationsdach.

Wir bedanken uns recht Herzlich für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Kategorie(n)
Wasserrettungsstation

Von: Sonja Moser

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Sonja Moser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden